Dynamische Personalentwicklung für Rechenzentren

Qualifizieren Sie Ihr Team bedarfsgerecht, individuell sowie international und profitieren Sie von dem Know-How und der Erfahrung unserer international tätigen Dozent. Durch die modularen Kursangebote bleiben Sie flexibel und reagieren schnell auf aktuelle Markt- und Kundenanforderungen. Führende Rechenzentren-Betreiber aus 50 Ländern und 120 Städten nutzen diese PE-Maßnahmen.

 Ihre Anforderungen

   Unser Angebot

 Formulierung von Stellenbeschreibungen

Data Centre Training Roadmap

 Kompetenz-Management,
 Kompetenz-Entwicklung

Data Centre Career Planning Tool

 Weiterqualifizierung & Maßnahmen,
 International anerkannte Titel

Data Centre Training Framework

 Nachhaltigkeit

Data Centre AlumniBoard

 

PE Kreisel

Mehr Sicherheit, Compliance und Know im Rechenzentrum

Unternehmen sind in zunehmendem Maße von der Unterstützung der IT hinsichtlich geschäftskritischer Prozesse abhängig – vor allem bei der Kundenkommunikation. Dabei stellen die Applikationen immer höhere Anforderungen bzgl. Hochverfügbarkeit und Effizienz an die Rechenzentren. In der Realität weisen viele Rechenzentren in puncto Kapazität, Sicherheit oder Effizienz jedoch erhebliche Defizite auf. Gleichzeitig üben die ständig wechselnden Technologien immer stärkeren Druck auf die RZ-Verantwortlichen und RZ-Mitarbeiter aus, und die Umsetzung von Änderungen und Erneuerungen muss immer schneller realisiert werden. Mitarbeiter, Betreiber & Berater stellen dabei unterschiedliche Anforderungen an die Personalqualifikation und -entwicklung. Die PROKODA GmbH bietet im Rahmen des EPI-DCTF (DataCenterTrainingFramework) vielfältige Unterstützung für Personal und Personalverantwortliche. Dabei reicht der Service von der Bedarfsanalyse über die Karriereplanung bis hin zum Transfer in den Arbeitsalltag.