FAQ zu MOC on Demand

Microsoft’s goal is to ensure customers have the skills they need to maximize use of Microsoft technologies. MOC On-Demand training has been made available to serve the needs of customers who prefer to learn at their own pace, when and where they choose. It also allows to complete training wherever you are, reducing travel costs associated with in-classroom training.

After purchasing a MOC On-Demand course, you will be provided with an access code to use on learning dashboard.

Each MOC On-Demand title is 30 to 40 hours of training content, including Microsoft hands-on labs.

The individual(s) in the MOC On-Demand videos are official Microsoft representatives presenting content that aligns with the MOC version of the course. The content presented is authored by MCTs and Microsoft subject matter experts.

MOC On-Demand access codes allow for 90 days of course access from the time of code redemption.

Yes. You will have the ability to print or save a certificate to show course completion.

At the moment MOC On-Demand training is offered in English only. Localization options are being explored.

Yes. All MOC On-Demand courses have English subtitles. Localization options are being explored.

No. MOC On-Demand is sold only as a complete course.

It is Microsoft’s intent to give customers who have Software Assurace Training Vouchers (SATV) benefits the ability to redeem SATV’s for MOC On-Demand. SATV redemption for MOC On-Demand courses is expected toward the end of Q3 FY16.

At launch, Microsoft is offering the top courses based on sales volume. The MOC On-Demand course title list will be expanded with popular backlisted titles.


4.7 bei insgesamt 817 Bewertungen

👍

Ein beispielhaftes Teilnehmer­feedback3

Excel 2007 Grundlagen
Beginn: 07.08.2014

Das Seminar war einfach klasse. Riesendank an den Referenten!! Es wurde intensiv auf praxisnahe Fragen eingegangen.
S.F.

WebSphere Application Server - Anwendungsentwicklung und -deployment
Beginn: 05.02.2018

Das Seminar war meines Erachtens sehr gut organisiert. Ausstattung und Referent waren hervorragend.
E.K.

Oracle Solaris 11 System Administration for experienced UNIX/Linux Administrators
Beginn: 04.05.2015

Mein Kollege und ich hatten das Glück, dass wir die einzigen beiden Teilnehmer dieses Seminars waren. So konnten wir den Ablauf und den Inhalt des Seminars ganz gezielt auf unsere Bedürfnisse ausrichten. Das hat uns natürlich super gefallen. Generell war die Atmosphäre des eigentlichen Seminars als auch der Pausen und Verpflegung sehr angenehm. Wir haben uns rundum wohl gefühlt und auch inhaltlich eine Menge mitgenommen. Unsere Erwartungen wurden erfüllt.
A.F.

PowerPoint 2010 Grundlagen
Beginn: 22.07.2015

Das von mir besuchte Seminar wurde von einer sehr versierten Trainerin geführt, die nicht nur auf das Allgemeine sondern auch auf meine speziellen Wünsche eingegangen ist. Das Seminar war sehr praxisorientiert und zu keiner Sekunde langweilig. Ich kann und werde Prokoda uneingeschränkt weiterempfehlen.
M.D.

Daten- und Informationsqualität
Beginn: 11.05.2016

Das Seminar war insgesamt gut bis sehr gut. Neben den Inhalten wurde idealerweise auch viel praktisch am Flip-Chart gearbeitet, was sonst häufig zu kurz kommt.
T.S.

Outlook 2010/2013/2016 für Fortgeschrittene
Beginn: 20.11.2017

Habe ein paar gute Tipps mitgenommen
E.K.

MS Excel 2010/2013/2016 Grundlagen
Beginn: 02.05.2018

Ein hervorragendes Seminar mit einer super Kursleitung. Es war sehr hilfreich und hat meine Erwartungen übertroffen. Unbedingt empfehlenswert.
K.L.

Wissen für Datenschutzbeauftragte - Einführung
Beginn: 08.09.2017

Das Seminar hat mir sehr gut gefallen. Es war sehr informativ und ich habe viel für meine zukünftigen Aufgaben mitnehmen können. Der Trainer hat das Seminar sehr interessant und "lebendig" gestaltet.
V.U.

Word 2010/2013 für Fortgeschrittene
Beginn: 11.05.2016

Das Seminar war sehr gut. Die Dozentin war sehr versiert und konnte auch auf individuelle Themen eingehen.
N.S.

Word Experten: Best Practice
Beginn: 18.01.2016

Insgesamt kann ich ein positives Fazit zu der Schulung ziehen. Die Schulungsräume sind gut ausgestattet und für kleine Gruppen ideal. Genau das macht auch die Intensität der Schulung aus, die insgesamt gut strukturiert war und jedem Teilnehmer ein persönliches Erfolgserlebnis ermöglicht. Zudem bleibt in der Regel auch Raum für persönliche und praxisnahe Fragen rund um die Software, mit denen man im beruflichen Alltag umzugehen hat.
S.B.