Weiterbildung in Niedersachsen (WiN)

Ziel und Gegenstand

Das Land Niedersachsen fördert mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF) die berufliche Weiterbildung einzelner Beschäftigter aus Unternehmen sowie überbetriebliche Weiterbildungskonzepte.

Mitfinanziert werden

  • individuelle Weiterbildungsmaßnahmen für Beschäftigte aus niedersächsischen Unternehmen sowie für Betriebsinhaber von kleinen Unternehmen mit Betriebsstätte in Niedersachsen mit weniger als 50 Beschäftigten und
  • individuelle Weiterbildungsmaßnahmen und überbetriebliche Weiterbildungskonzepte im Rahmen thematischer Weiterbildungsschwerpunkte.

Antragsberechtigt für individuelle Weiterbildungsmaßnahmen sind Unternehmen mit Betriebsstätte in Niedersachsen, antragsberechtigt für Weiterbildungskonzepte sind Weiterbildungsträger mit Betriebsstätte in Niedersachsen in der Rechtsform einer juristischen Person oder einer Personengesellschaft.

Voraussetzungen

Für individuelle Weiterbildungsmaßnahmen gilt:
  • Die Maßnahmen müssen allgemein am Arbeitsmarkt verwertbare Qualifikationen vermitteln.
  • Die Maßnahmen müssen mit einem Zertifikat abschließen, aus dem Dauer und Gegenstand der Maßnahme ersichtlich sind und über das nachgewiesen wird, dass der Teilnehmer die geplanten Maßnahmebestandteile absolviert hat.
  • Für überbetriebliche Weiterbildungskonzepte gilt:
  • Die Erstellung des überbetrieblichen Weiterbildungskonzepts wird eigenverantwortlich durchgeführt.
  • Die Gesamtfinanzierung der Konzepterstellung muss sichergestellt sein.
  • Die Förderwürdigkeit ist anhand von Qualitätskriterien nachzuweisen, die auf Basis eines Scoring-Modells gewichtet werden.
  • Die Betriebsstätte des Unternehmens muss in dem jeweiligen Programmgebiet – „Übergangsregion“ (ÜR) oder „stärker entwickelte Region“ (SER) – liegen, für das die Förderung beantragt wird.
  • Maßnahmen für Beschäftigte, die in der Urproduktion der Land-, Forst-, Gartenbau-, und Hauswirtschaft tätig sind, für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes sowie für freiberuflich Tätige sind von der Förderung ausgeschlossen.
  • Sanierungsfälle und Unternehmen in Schwierigkeiten sind von der Förderung ausgeschlossen.

 

Art und Höhe der Förderung

Die Förderung erfolgt in Form eines Zuschusses.

Die Höhe der Förderung beträgt

  • für individuelle Weiterbildungsmaßnahmen bis zu 50% der zuwendungsfähigen Ausgaben, dabei mindestens 1.000 EUR, bei einer Laufzeit von bis zu 24 Monaten und
  • für Weiterbildungskonzepte bis zu 80% der zuwendungsfähigen Ausgaben, max. jedoch 40.000 EUR bei einer Laufzeit von bis zu sechs Monaten.

 

Antragsverfahren

Anträge sind vor Beginn des Vorhabens über das Kundenportal der Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) zu stellen.
Das unterschriebene Antragsformular ist anschließend bei der
Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank)
Günther-Wagner-Allee 12–16
30177 Hannover
Tel. (05 11) 3 00 31-3 33
Fax (05 11) 3 00 31-1 13 33
E-Mail: beratung@nbank.de
Internet: http://www.nbank.de
einzureichen.
Anträge für individuelle Weiterbildungsmaßnahmen können fortlaufend gestellt werden. Die Förderung im Rahmen thematischer Weiterbildungsschwerpunkte erfolgt auf der Grundlage eines Förderaufrufes, der von der NBank veröffentlicht wird.
Die Antragsformulare können im Internet abgerufen werden.


4.7 bei insgesamt 818 Bewertungen

👍

Ein beispielhaftes Teilnehmer­feedback3

Bootcamp: MCSA Windows Server 2012
Beginn: 08.08.2016

Kurz gesagt: Man kanns nicht besser machen. Ich hatte keinen Grund irgendetwas zu beanstanden!. Weiter so!
M.F.

Access 2010 Grundlagen
Beginn: 18.05.2015

Inhaltlich bin ich mit dem Seminar sehr zugrieden gewesen. Die Schulungsleiterin hat das Thema in gut vermittelt.
M.B.

Access 2010/2013 Grundlagen
Beginn: 12.09.2016

Ich bewerte in einem: Räumlichkeiten, Service, Getränke, Essen, Dozent, Technik, Inhalt des Kurses: Alles Note 1 Mir fällt nichts ein, was man besser machen könnte!
M.K.

PowerPoint 2010/2013/2016 Grundlagen
Beginn: 05.10.2017

Sehr guter Kurs. War alles super, da die beiden anderen Teilnehmer abgesagt hatten, hatte ich einen kleinen Vorteil.
E.S.

MS Excel 2010/2013/2016 für Fortgeschrittene
Beginn: 11.04.2016

Sehr gutes, auf die Teilnehmer abgestimmtes Seminar. Sehr Kompetente und freundliche Kursleiterin.
C.S.

Outlook 2010/2013 Grundlagen
Beginn: 09.12.2015

Da ich im Outlook nur Mails , auch mit Anhang öffnen und auch solche verschicken konnte, hat der Kurs mir viel gebracht. In meiner Abteilung muß ich viel mit dem Kalender arbeiten, den ich vorher gar nicht kannte. Jetzt kann ich damit umgehen und die Funktionen nutzen. Der Schulungsleiter hat den Stoff irgendwie locker rübergebracht.
N.K.

MS Word 2010/2013/2016 Grundlagen
Beginn: 12.07.2017

Mit der Schulung war ich sehr zufrieden.
A.R.

Excel 2010/2013 für Fortgeschrittene
Beginn: 25.01.2016

ein sehr höflicher Empfang, ein sehr gut strukturiertes Seminar, angenehmes Lernklima, verständlich, erklärter Inhalt
J.F.

Excel 2010/2013 Grundlagen
Beginn: 15.02.2016

Ich möchte mich ganz herzliche bei der Trainerin für diese tolle und umfangreiche Schulung bedanken. Die Schulung war sehr gut aufgebaut und umgesetzt. Die Gestaltung wurde indivuduell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst und auf Fragen wurde jederzeit eingegangen. Die Flexibilität der Trainerin machte es uns Teilnehmern möglich alle Anliegen abzuarbeiten.
A.W.

MS PowerPoint 2007 / 2010 / 2013 Grundlagen
Beginn: 05.05.2014

Es war ein super Seminar, ich war sehr begeistert. Man hat sich sehr gut um uns gekümmert, alle Schritte konnten nachvollzogen werden. Ich würde es jedem Weiterempfehlen.
M.K.