Qualifizierung von Beschäftigten in Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt fördert die Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen durch die arbeitsplatzbezogene Qualifizierung von Beschäftigten.

Gegenstand der Förderung

Um den gestiegenen qualitativen und quantitativen Anforderungen an die betriebliche Weiterbildung und der Sicherung des zukünftigen Fachkräftebedarfs der Unternehmen Genüge zu leisten, gliedert sich die Förderung in zwei Schwerpunkte:

Durchführung betrieblicher Qualifizierungsvorhaben und Umsetzung betrieblicher Konzepte zur Organisations- und Personalentwicklung, zur Anpassungsqualifizierung, zur Erweiterung des beruflichen Wissens sowie zur wissenschaftlichen Weiterbildung für eigene Beschäftigte. Unterstützung unternehmensbezogener Personalpools durch Qualifizierungsprojekte, die zur bedarfsgerechten und branchenorientierten Fachkräftegewinnung insbesondere für Investoren beitragen.

Antragsberechtigte und Empfänger

Die Zuwendungen richten sich an Unternehmen und Einrichtungen des privaten Rechts, wenn sie eigene Beschäftigte mit Wohnsitz in Sachsen-Anhalt qualifizieren. Auch Freiberufler sollen für die Qualifizierung eigener Beschäftigter einbezogen werden.

Voraussetzungen

Bei den zu qualifizierenden Personen muss es sich um Beschäftigte des antragstellenden Unternehmens handeln, die ihren Wohnsitz in Sachsen-Anhalt haben. Bei Unternehmen, die nicht kleine oder mittlere Unternehmen gemäß KMU-Definition der EU sind, ist eine Förderung nur im Zusammenhang mit Neu- oder Erweiterungsinvestitionen und der Schaffung neuer Arbeitsplätze möglich.

Förderhöhe

Die Förderung erfolgt in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses. Die Höhe der Förderung beträgt bei kleinen und mittleren Unternehmen gemäß KMU-Definition der EU bis zu 70% der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben für allgemeine Qualifizierungsmaßnahmen und bis zu 35% für spezifische Qualifizierungsmaßnahmen. Bei größeren Unternehmen beträgt die Förderung bis zu 50% der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben für allgemeine Qualifizierungsmaßnahmen und bis zu 25% für spezifische Qualifizierungsmaßnahmen.

Antragsverfahren

Für jedes Förderprogramm gibt es mindestens einen Programmträger, der die Förderanträge annimmt, überprüft und die Fördergelder nach Antragsbewilligung an den Antragsteller überweist. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartner

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!


4.7 bei insgesamt 661 Bewertungen

👍

Ein beispielhaftes Teilnehmer­feedback

MS Word 2007/2010/2013 für Fortgeschrittene
Beginn: 09.11.2015

Sehr professionell durchgeführtes Seminar, mit zwei Teilnehmerinnen wurde auf unsere individuellen Fragen konkret eingegangen. Herr S. ist jederzeit weiter zu empfehlen!
N.B.

COBIT 5 Foundation
Beginn: 27.02.2017

Meine Erwartungen wurden voll erfüllt.
R.K.

SAP® Anlagenbuchhaltung (1. Tag Einführung und 2. Tag Aufbau)
Beginn: 17.03.2017

Ich war mit dem Seminar sehr zufrieden. Die Inhalte wurden kompetent, praxisnah und verständlich vermittelt. Die zur Verfügung gestellte IT-Infrastruktur lief problemlos. Die Räumlichkeiten waren ansprechend und auch die Betreuung durch die Prokoda Mitarbeiter war sehr freundlich und zuvorkommend.
J.D.

Excel 2010 für Fortgeschrittene
Beginn: 27.10.2014

Inhaltlich hat mir die Schulung einiges gebracht, was ich in meiner täglichen Arbeit bereits nutzen konnte. Die technische Ausstattung war super.
S.S.

Adobe Photoshop für Fortgeschrittene
Beginn: 21.05.2015

Ich bin sehr zufrieden mit Ihrem Seminar. Der Ablauf, die Information, der Inhalt - alles OK. Vielen Dank - ich wende gerade alles Gelernte an.
M.C.

Access 2010 Grundlagen
Beginn: 18.05.2015

Aus meiner Sicht (absoluter Access Anfänger) war das Seminar sehr informativ, gut strukturiert und nicht zu überladen - guter Einstieg in das Programm!
M.E.

PowerPoint 2010 Grundlagen
Beginn: 18.05.2015

Ich bin mit der Power Point Grundlagen voll zufrieden. Dank der Tatsache, dass die Teilnehmer auf 4 Personen beschränkt war, konnte die Leiterin individuell auf alle Probleme eingehen.
M.E.

MS Excel 2007 / 2010 / 2013 Grundlagen
Beginn: 05.11.2014

Der Kursleiter konnte sehr anschaulich erklären und beantwortete jede offene Frage sehr geduldig. Ich war rundum zufrieden :-)
E.S.

PowerPoint 2010/2013 Grundlagen
Beginn: 17.02.2016

Ich war mit den zwei Tagen wo ich das Seminar besucht habe sehr zufrieden und habe keine Beanstandungen
W.S.

SCRUM für agiles Projektmanagement
Beginn: 11.08.2016

Tolles Seminar, habe viel gelernt und es hat Spaß gemacht. Danke
H.Z.