Ziel und Gegenstand

Der Freistaat Sachsen fördert mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF) beschäftigungspolitische Projekte im Rahmen der Umsetzung der Strukturpolitik der Europäischen Union.

Mitfinanziert werden Vorhaben der betrieblichen Weiterbildung, insbesondere mit folgenden Zielstellungen:

  • Qualifizierung im Zusammenhang mit der Schaffung neuer Arbeitsplätze und der Erschließung neuer Märkte,
  • Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit sowie Höherqualifizierung von Arbeitskräften,
  • Anpassung der Arbeitgeber an neue Herausforderungen (z.B. Unternehmensmanagement, Fachkräftesicherung, neue Technologien),
  • Vorbereitung von Unternehmensnachfolgen,
  • vertiefende bzw. ergänzende Bildungsangebote für Auszubildende in der betrieblichen Berufsausbildung sowie
  • Qualifizierungen zur Verbesserung des Umwelt- und Ressourcenschutzes im Arbeitsprozess.

 

Antragsberechtigte

Antragsberechtigt sind Arbeitgeber (natürliche bzw. juristische Personen oder Personenvereinigungen des Privatrechts) und Selbständige mit Sitz oder Niederlassung im Freistaat Sachsen. Dies können kleine und mittlere Unternehmen gemäß KMU-Definition der EU sein oder Sozialunternehmen (ohne Größenbeschränkung).

Voraussetzungen

  • Die Teilnehmer müssen ihren Hauptwohnsitz, ihren Arbeitsort oder ihre Ausbildungsstätte im Freistaat Sachsen haben.
  • Die Teilnehmer müssen einer der folgenden Zielgruppen angehören: Unternehmer bzw. Selbständige, Beschäftigte, Auszubildende, dual Studierende, Werkstudenten, Praktikanten und in begründeten Fällen auch Arbeitslose oder sonstige Personen, die (wieder) in das Erwerbsleben eintreten wollen.

Art und Höhe der Förderung

  • Die Förderung wird in Form von Zuschüssen gewährt.
  • Die Höhe der Förderung beträgt bis zu 70% der förderfähigen Ausgaben. Bei Arbeitgebern mit mehr als 500 Mitarbeitern liegt der Fördersatz bei maximal 40% der förderfähigen Ausgaben.
  • Die förderfähigen Kosten der Weiterbildung zzgl. Prüfungs- oder Anerkennungsgebühren müssen mindestens 700 EUR betragen. Für Auszubildende betragen die förderfähigen Kosten der Weiterbildung zzgl. Prüfungs- oder Anerkennungsgebühren mindestens 430 EUR.

Antragsverfahren

Anträge sind vor Maßnahmebeginn zu stellen.
Ansprechpartner für Beratung und Antragstellung sowie Bewilligungsstelle ist die
Sächsische Aufbaubank – Förderbank – (SAB)
Pirnaische Straße 9
01069 Dresden
Tel. (03 51) 49 10-0
Fax (03 51) 49 10-40 00
E-Mail: servicecenter@sab.sachsen.de
Internet: http://www.sab.sachsen.de
Antragsformulare und weitere Informationen sind im Internet erhältlich.


4.7 bei insgesamt 818 Bewertungen

👍

Ein beispielhaftes Teilnehmer­feedback3

IT-Compliance Management
Beginn: 08.01.2018

sehr gute Durchführung. Inhalte genau richtig und mehr als kompetent vermittelt Unterlagen waren/sind sehr Hilfsreich optimale Zeiteinteilung des Seminars Zwischenfragen wurden schnell und kompetent beantwortet
R.B.

10 Finger Computerschreiben in 4 Stunden
Beginn: 25.04.2014

Ich fand dieses Seminar sehr gut und aufschlussreich. Ich würde dieses Seminar auf jeden Fall wieder besuchen und auch weiterempfehlen.
M.L.

PowerPoint 2010/2013 für Fortgeschrittene
Beginn: 03.06.2016

Durch die geringe Anzahl von Teilnehmern an diesem Seminar konnte individuell auf jeden TN eingegangen werden, sodass dieses Seminar sehr effektiv war. Der Ablauf und die Inhalte wurden gut gewählt und nachvollziehbar vermittelt. Das Seminar ist empfehlenswert.
R.D.

PowerPoint 2010/2013 Grundlagen
Beginn: 17.10.2016

Seminar war sehr informativ und ausführlich präsentiert. Besonders gut finde ich, daß Seminar - Handbücher ausgeteilt werden. War bereits 2 x Teilnehmer in einem Seminar von Frau X, kann nur Lob aussprechen, wurde sehr verständlich präsentiert . Besonders gut finde ich, daß Frau X Doku''s als Nachschlagewerk erstellt .
E.R.

MS PowerPoint 2010/2013/2016 Grundlagen
Beginn: 11.08.2016

Hallo zusammen, das Seminar war sehr gut. Der Trainer konnte alle Inhalte sehr gut vermitteln. Alle aufkommenden Fragen konnten verständlich und praxisnah beantwortet werden. Ich würde immer wieder gern an so einem Seminar teilnehmen wollen.
D.S.

MS Project 2010/2013 Grundlagen
Beginn: 11.12.2014

Der Seminarbesuch in Ihrem Hause hat mir sehr gut gefallen und lässt nichts zu wünschen übrig. Der Aufenthalt bzgl. Räumlichkeiten, Bewirtung, Möglichkeit einer Mittagsbewirtung, Computerausstattung waren ausgezeichnet. Die Trainerin hat nicht nur die Inhalte dieses Seminars ausgezeichnet vermittelt, sondern auch meine persönliche Anforderungen an dieses Programm, spezifisch für meine Aufgaben im Arbeitsleben,näher gebracht. Zur Qualitätsverbesserung kann ich nichts beitragen, stattdessen empfehle ich Ihre Seminare weiter.
N.H.

MS PowerPoint 2007/2010/2013 Grundlagen
Beginn: 02.09.2015

Aus meiner Sicht, gibt es nichts zu verbessern. Alles war zur vollsten Zufriedenheit.
J.J.

Excel 2010 für Fortgeschrittene
Beginn: 27.07.2015

Zuerst einmal möchte ich ein großes Lob an die Kompetenz der Seminarleitung richten, ihre Erklärungen waren ausführlich und auf Fragen wurde stets eingegangen. Auch die Größe der Gruppe empfand ich als äußerst angenehm, mit insgesamt vier Personen konnten die Themen gut bearbeitet und die Konzentration aufgrund niedrigen Lärmpegels gehalten werden. Ich hätte mir gewünscht, dass das Gelernte nochmal wiederholt worden wäre, Beispielsweise gegen Ende des Seminares oder eventuell sogar an einem zusätzlichen, dritten Tag. Insgesamt war ich zufrieden, der Aufbau der Seminartage sowie die angenehme Atmosphäre in Ihren Räumlichkeiten sorgte für beste Lernbedingungen.
C.S.

Excel 2010/2013 Grundlagen
Beginn: 08.06.2017

Das Seminar war für mich ein großer Erfolg. Einige Sachen beherrschte ich schon, bekam aber andere Wege gezeigt wie es funktionierte, so kann ich meinen Arbeitstag nun effizienter gestalten.
M.G.

Excel 2010 und PowerPoint 2010 Fortgeschrittene Einzelschulung
Beginn: 19.02.2016

Einen herzlichen Dank an die Trainerin für diese umfangreiche Schulung. Der flexible Aufbau der Schulung ermöglichte es uns Teilnehmern individuelle Fragen stellen zu können. Ihr detailliertes Wissen konnte Sie verständlich und anschaulich weitergeben.
A.W.