MCSA Windows Server 2016

Earning an MCSA: Windows Server 2016 certification qualifies you for a position as a network or computer systems administrator or as a computer network specialist, and it is the first step on your path to becoming a Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE).

Für Personen, die bereits eine der folgenden Zertifizierung hat, gilt die Prüfung 70-473 zum Upgrade auf die Zertifizierung "MCSA Server 2016":

MCSA Server 2008
MCSA Server 2012

70-743: MCSA: Windows Server 2016 (Upgrade Prüfung)

Kurs: MOC 20743: Upgrading your Skills to Windows Server 2016 MCSA 5 Tage

 

Personen, die noch keine der oben genannten Zertifizierungen haben, benötigen 3 Prüfungen zum "MCSA Server 2016":

Erste Prüfung: 70-740

Kurs: MOC 20740 Installation, Storage and Compute with Windows Server 2016 5 Tage

Zweite Prüfung: 70-741

Kurs: MOC 20741 Networking with Windows Server 2016 5 Tage

 
Dritte Prüfung 70-742

Kurs: MOC 20742 Identity with Windows Server 2016 5 Tage


4.7 bei insgesamt 686 Bewertungen

👍

Ein beispielhaftes Teilnehmer­feedback

PowerPoint 2010 für Fortgeschrittene
Beginn: 21.10.2014

Ich fand das Seminar hilfreich und gut. Der Trainer war äußerst hilfsbereit und ist auf alle Fragen eingegangen. Darüber hinaus war er fachlich sehr gut aufgestellt und hat das Seminar wirklich gut durchgeführt.
S.M.

Excel 2010/2013 Grundlagen
Beginn: 06.04.2017

Ich fand das Seminar sehr gut. Inhaltlich genau passend und auch der Seminarleiter war super vorbereitet, hatte viel Geduld und alles verständlich erklärt.
R.S.

Outlook 2010/2013 für Fortgeschrittene
Beginn: 15.12.2015

Das Seminar für Fortgeschrittene war super. Der Seminarleiter ist komprtent, er hat sein Fachwissen sehr gut vermittelt. Ich kann diesesnar nur weiterempfehlen.
A.W.

PowerPoint 2010 Grundlagen
Beginn: 18.05.2015

Ich bin mit der Power Point Grundlagen voll zufrieden. Dank der Tatsache, dass die Teilnehmer auf 4 Personen beschränkt war, konnte die Leiterin individuell auf alle Probleme eingehen.
M.E.

PowerPoint 2010 Grundlagen
Beginn: 17.11.2014

Ich empfand es als eine interessante, lehrreiche Schulung die man gut und gerne weiter empfehlen kann. Dazu gehört aber auch ein(e) gute(r) Dozent/-in welche verstehen den Stoff deutlich und klar zu vermitteln, was hier der Fall war
A.B.

SCRUM für agiles Projektmanagement
Beginn: 14.11.2016

Training entsprach voll und ganz den Erwartungen.
H.W.

MS Excel 2010/2013/2016 Grundlagen
Beginn: 07.03.2016

Da es sich um eine kleine Teilnehmergruppe handelte, konnte der Seminarleiter sehr gut auf einzelne Bedürfnisse eingehen ! Die gesamte Atmosphäre war stressfrei und es wurden ausreichend Pausen eingelegt. Auch die im Anschluss ausgehändigten Übungsunterlagen sind sehr hilfreich und positiv zu bewerten .
R.H.

Outlook 2010/2013/2016 Grundlagen
Beginn: 22.06.2017

Die beiden Seminartage waren sehr gut gestaltet und es wurde alles vermittelt, was von den Teilnehmern gewünscht wurde. ...mehr geht nicht.
D.L.

BC401 ABAP Objects
Beginn: 12.05.2014

Kompetenter und angenehmer Dozent sowie Schulungsräumlichkeiten. Auch sehr angenehme Atmosphäre im Bereich der Pausenzone der Prokoda. Super finde ich, dass Kaffee, Tee und Kaltgetränke, sowie Obst umsonst sind.
R.S.

MOC 10972 Administering the Web Server (IIS) Role of Windows Server
Beginn: 06.02.2017

Das Seminar war Klasse organisiert. Der Dozent wies tiefe Kenntnisse des Inhaltes auf, wusste bei auftretenden Fehlern sofort Bescheid die zu erklären und zu beseitigen. Seine Erklärungen waren präzise und verständlich. Die Geschwindigkeit der Inhaltsvermittlung war in Ordnung, man konnte ihm ohne Probleme folgen und entsprechende Notizen machen. Auch alles rundum des Seminars (Verpflegung) war reibungslos organisiert. So macht es Spaß an Weiterbildung. Ich werde sicherlich auch weitere Kurse bei PROKODA buchen, nicht zuletzt wegen reibungsloser Kommunikation mit PROKODA und insbesondere mit Norbert Berger. Ich habe meine Entscheidung nach Hamburg zu fahren nicht bereut und das war auch sein Angebot, das mich überzeugt hat. Zumindest stehen bei mir auf dem Plan Hyper-V und MS SQL Server und womöglich auch SCOM2012 und Server 2016.
D.K.