Weiterbildung für Arbeitssuchende

Grundsätzliches

Der Bildungsgutschein weist unter anderem das Bildungsziel, die zum Erreichen des Bildungsziels erforderliche Dauer, den regionalen Geltungsbereich und die Gültigkeitsdauer von längstens drei Monaten, in der der Bildungsgutschein eingelöst werden muss, aus. Unter den im Bildungsgutschein festgelegten Bedingungen kann der Bildungsinteressent den Bildungsgutschein bei einem für die Weiterbildungsförderung zugelassenen Träger seiner Wahl einlösen. Aber auch die Maßnahme muss für die Weiterbildungsförderung zugelassen sein.

Voraussetzungen

Die Teilnahme muss notwendig sein, um Arbeitnehmer bei Arbeitslosigkeit beruflich einzugliedern, eine konkret drohende Arbeitslosigkeit abzuwenden, oder weil die Notwendigkeit einer Weiterbildung wegen fehlenden Berufsabschlusses anerkannt ist.

Die Feststellungen zur Notwendigkeit einer Weiterbildung schließen immer auch die arbeitsmarktlichen Bedingungen ein. Das heißt, die Agentur für Arbeit muss abwägen, ob zum Beispiel die Arbeitslosigkeit auch ohne eine Weiterbildung beendet werden kann, ob andere arbeitsmarktpolitische Instrumente erfolgversprechender sind und ob mit dem angestrebten Bildungsziel mit hinreichender Wahrscheinlichkeit eine Eingliederung auf dem Arbeitsmarkt erwartet werden kann.

Die Antragsteller müssen in der Regel entweder eine Berufsausbildung abgeschlossen oder drei Jahre eine berufliche Tätigkeit ausgeübt haben. Vor Beginn der Teilnahme an einer Weiterbildung muss eine Beratung durch die Agentur für Arbeit erfolgt sein.

Dem Arbeitnehmer wird das Vorliegen der Voraussetzungen mit dem Bildungsgutschein bescheinigt. Der Bildungsgutschein ist eine Zusicherung, dass die durch die Teilnahme an der Weiterbildung anfallenden Kosten übernommen werden.

Einlösen des Bildungsgutscheins

Der Inhaber des Bildungsgutscheins muss innerhalb der Gültigkeitsdauer mit der Maßnahme beginnen, sonst verfällt der Gutschein. Wenn der Bewerber zum Beispiel innerhalb des Gültigkeitszeitraums kein geeignetes Weiterbildungsangebot gefunden hat, wird gegebenenfalls ein neuer Gutschein ausgehändigt.

Der Teilnehmer kann den Bildungsgutschein innerhalb der Gültigkeitsfrist für die Teilnahme an einer zugelassenen Maßnahme mit einem dem Bildungsgutschein entsprechenden Bildungsziel einlösen. Als Nachweis für die Zulassung einer Weiterbildungsmaßnahme kann vom Träger der Maßnahme ein Zertifikat einer fachkundigen Stelle vorgelegt werden. Die vom Teilnehmer ausgewählte Bildungsstätte bestätigt auf dem Bildungsgutschein (Ausfertigung für den Träger) die Aufnahme in die zugelassene Maßnahme und legt den Bildungsgutschein vor Beginn der Maßnahme bei der den Gutschein ausstellenden Agentur für Arbeit vor.

Was müssen Sie beachten?

Bei Eingang des Bildungsgutscheins prüft die Agentur für Arbeit, ob die vom Teilnehmer ausgewählte Maßnahme mit den Konditionen des Bildungsgutscheins übereinstimmt. Bei Nichtübereinstimmung ist die Einlösung in Frage gestellt; in Ausnahmefällen kann nachträglich geringfügigen Abweichungen, zum Beispiel inhaltlicher Art, zugestimmt werden. Die Einlösung des Bildungsgutscheins ist auch in Frage gestellt, wenn ein Weiterbildungsinteressent in die Weiterbildung aufgenommen wurde, obwohl er die Zugangsvoraussetzungen nicht erfüllt und von einer erfolgreichen Teilnahme nicht ausgegangen wird. Der Gutschein verliert seine Gültigkeit, wenn er nicht vor Maßnahmeeintritt vom Bildungsträger der zuständigen Agentur für Arbeit vorgelegt wird.

Damit die Leistung zeitnah bewilligt werden kann, reichen Sie bitte die von der Agentur für Arbeit ausgehändigten Formulare rechtzeitig vor Beginn bei der Agentur für Arbeit ein.

Die obigen Ausführungen gelten in gleicher Weise für die Ausgabe von Bildungsgutscheinen an erwerbsfähige Hilfebedürftige, die Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch Zweites Buch erhalten.

 

InformationWeiterbildungfrArbeitssuchende.pdf


4.7 bei insgesamt 762 Bewertungen

👍

Ein beispielhaftes Teilnehmer­feedback3

Excel Experten: Dashboards und Excel Reports
Beginn: 08.05.2017

Die Schulung war ein voller Erfolg. Frau Giessen ist ausgezeichnet auf meine Fragen und Bedürfnisse eingegangen. Klasse, dass ich auch im Nachgang noch Fragen stellen kann und mir geholfen wird. Ich werde Sie weiterempfehlen!!!! Insgesamt einfach klasse!!!
I.B.

PowerPoint 2010/2013/2016 für Fortgeschrittene
Beginn: 30.06.2017

Im großen und ganzen war die Schulung sehr gelungen! Habe einiges dazu gelernt und werde die Anwendungen ganz gut nutzen können.
K.B.

MS Excel 2010/2013/2016 für Fortgeschrittene
Beginn: 11.05.2016

Ich habe das Seminar als sehr gelungen empfunden. Die Inhalte wurden sehr gut vermittelt. Durch die praktischen Aufgaben, hat sich der Lernstoff gut nachvollziehen lassen. Die Seminarräume und die Betreuung lies auch keine Wünsche offen. Würde das Seminar auf jeden Fall auch weiterempfehlen
D.G.

MS Access 2010 Grundlagen
Beginn: 04.04.2016

Hallo, das Seminar entsprach dem angegeben Inhalt und war von der Ausführung über den Ort und die dort angebotetene Verpflegung sehr gut. Inhalte wurden verständlich und gut vermittelt und umsetzbar. Herzlichen Dank.
K.A.

MS Excel als Controlling-Instrument
Beginn: 16.11.2017

Schulung war mangels Teilnehmer auf einen Tag verkürzt. Inhalte wurde gut vermittelt und es wurde nützliches Excel-Know-How geschult. Insgesamt war aber das Erlernte hilfreich und nützlich für die tägliche Arbeit.
A.T.

PowerPoint 2010 für Fortgeschrittene
Beginn: 21.10.2014

Ich fand das Seminar hilfreich und gut. Der Trainer war äußerst hilfsbereit und ist auf alle Fragen eingegangen. Darüber hinaus war er fachlich sehr gut aufgestellt und hat das Seminar wirklich gut durchgeführt.
S.M.

DATEV Pro Kanzlei-Rechnungswesen/Rechnungswesen Pro - Buchführung
Beginn: 09.10.2017

Sehr gut
M.S.

Excel 2010 für Fortgeschrittene
Beginn: 19.01.2015

Für mich war das Seminar sehr interessant. Das Seminar bzw. die Inhalte waren gut strukturiert und aufbereitet. Zu jedem "Thema" gabe es eine praktische Übung. Auch die Seminarleiterin war sehr motiviert und konnte den Stoff gut vermitteln.
T.S.

10 Finger Computerschreiben in 4 Stunden
Beginn: 01.12.2017

Das Seminar war super. Ein für mich bis dahin unbekanntes Lernsystem, welches aber schon nachmittags das " Blindschreiben ermöglichte. Langsam, aber man hatte die Tastatur im Kopf. Ich habe mir die " Geschichte " bis heute gemerkt und wende sie weiter an. Das Material und die Übungs CD sind gut und die Atmosphäre war auch sehr angenehm.
S.K.

Lexware Financial Office / Plus Kurs - Buchhalter
Beginn: 18.04.2016

sehr informativ, kompetentes Personal, sehr gute Betreuung - sehr zu empfehlen
J.B.