Weiterbildung für Arbeitssuchende

Grundsätzliches

Der Bildungsgutschein weist unter anderem das Bildungsziel, die zum Erreichen des Bildungsziels erforderliche Dauer, den regionalen Geltungsbereich und die Gültigkeitsdauer von längstens drei Monaten, in der der Bildungsgutschein eingelöst werden muss, aus. Unter den im Bildungsgutschein festgelegten Bedingungen kann der Bildungsinteressent den Bildungsgutschein bei einem für die Weiterbildungsförderung zugelassenen Träger seiner Wahl einlösen. Aber auch die Maßnahme muss für die Weiterbildungsförderung zugelassen sein.

Voraussetzungen

Die Teilnahme muss notwendig sein, um Arbeitnehmer bei Arbeitslosigkeit beruflich einzugliedern, eine konkret drohende Arbeitslosigkeit abzuwenden, oder weil die Notwendigkeit einer Weiterbildung wegen fehlenden Berufsabschlusses anerkannt ist.

Die Feststellungen zur Notwendigkeit einer Weiterbildung schließen immer auch die arbeitsmarktlichen Bedingungen ein. Das heißt, die Agentur für Arbeit muss abwägen, ob zum Beispiel die Arbeitslosigkeit auch ohne eine Weiterbildung beendet werden kann, ob andere arbeitsmarktpolitische Instrumente erfolgversprechender sind und ob mit dem angestrebten Bildungsziel mit hinreichender Wahrscheinlichkeit eine Eingliederung auf dem Arbeitsmarkt erwartet werden kann.

Die Antragsteller müssen in der Regel entweder eine Berufsausbildung abgeschlossen oder drei Jahre eine berufliche Tätigkeit ausgeübt haben. Vor Beginn der Teilnahme an einer Weiterbildung muss eine Beratung durch die Agentur für Arbeit erfolgt sein.

Dem Arbeitnehmer wird das Vorliegen der Voraussetzungen mit dem Bildungsgutschein bescheinigt. Der Bildungsgutschein ist eine Zusicherung, dass die durch die Teilnahme an der Weiterbildung anfallenden Kosten übernommen werden.

Einlösen des Bildungsgutscheins

Der Inhaber des Bildungsgutscheins muss innerhalb der Gültigkeitsdauer mit der Maßnahme beginnen, sonst verfällt der Gutschein. Wenn der Bewerber zum Beispiel innerhalb des Gültigkeitszeitraums kein geeignetes Weiterbildungsangebot gefunden hat, wird gegebenenfalls ein neuer Gutschein ausgehändigt.

Der Teilnehmer kann den Bildungsgutschein innerhalb der Gültigkeitsfrist für die Teilnahme an einer zugelassenen Maßnahme mit einem dem Bildungsgutschein entsprechenden Bildungsziel einlösen. Als Nachweis für die Zulassung einer Weiterbildungsmaßnahme kann vom Träger der Maßnahme ein Zertifikat einer fachkundigen Stelle vorgelegt werden. Die vom Teilnehmer ausgewählte Bildungsstätte bestätigt auf dem Bildungsgutschein (Ausfertigung für den Träger) die Aufnahme in die zugelassene Maßnahme und legt den Bildungsgutschein vor Beginn der Maßnahme bei der den Gutschein ausstellenden Agentur für Arbeit vor.

Was müssen Sie beachten?

Bei Eingang des Bildungsgutscheins prüft die Agentur für Arbeit, ob die vom Teilnehmer ausgewählte Maßnahme mit den Konditionen des Bildungsgutscheins übereinstimmt. Bei Nichtübereinstimmung ist die Einlösung in Frage gestellt; in Ausnahmefällen kann nachträglich geringfügigen Abweichungen, zum Beispiel inhaltlicher Art, zugestimmt werden. Die Einlösung des Bildungsgutscheins ist auch in Frage gestellt, wenn ein Weiterbildungsinteressent in die Weiterbildung aufgenommen wurde, obwohl er die Zugangsvoraussetzungen nicht erfüllt und von einer erfolgreichen Teilnahme nicht ausgegangen wird. Der Gutschein verliert seine Gültigkeit, wenn er nicht vor Maßnahmeeintritt vom Bildungsträger der zuständigen Agentur für Arbeit vorgelegt wird.

Damit die Leistung zeitnah bewilligt werden kann, reichen Sie bitte die von der Agentur für Arbeit ausgehändigten Formulare rechtzeitig vor Beginn bei der Agentur für Arbeit ein.

Die obigen Ausführungen gelten in gleicher Weise für die Ausgabe von Bildungsgutscheinen an erwerbsfähige Hilfebedürftige, die Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch Zweites Buch erhalten.

 

InformationWeiterbildungfrArbeitssuchende.pdf


4.7 bei insgesamt 1027 Bewertungen

👍

Ein beispielhaftes Teilnehmer­feedback

IT-Grundschutz-Praktiker (BSI)
Beginn: 03.02.2020

Das Seminar "IT-Grundschutz-Praktiker (BSI) ", Beginn: 03.02.2020 war eine Runde Sache. Gelungen von Anfang bis Ende. Etwas Problematisch war für mich, dass die Prüfung am dritten Tag am späten Nachmittag erfolgte.
A.G.

Excel 2010/2013/2016 für Fortgeschrittene
Beginn: 20.01.2020

Das Excel-Seminar hat mir viele Tipps & Tricks und Neuerungen übermittelt, die mich in meiner täglichen Arbeit unterstützen.
B.G.

Excel 2010/2013/2016 Grundlagen
Beginn: 15.01.2020

War eine sehr gute Schulung. Vor allem weil wir die Theorie auch direkt in die Praxis umgesetzt haben, somit konnte man sich das neu Erlernte leichter merken.
A.T.

Excel 2010/2013/2016 Grundlagen
Beginn: 15.01.2020

Die Schulung war sehr gut. Vielen Dank
E.L.

Excel 2010/2013/2016 für Fortgeschrittene
Beginn: 09.01.2020

Es waren zwei super tolle und interessante Tage. Der Schulungsleiter ging komplett auf unsere Wünsche ein, dadurch konnte man sehr viel und vorallem neues lernen. Gerne wieder, würde ich jedem weiterempfehlen.
K.D.

Certified Data Centre Facilities Operations Manager - CDFOM® (mit Examen) - Kurssprache: Deutsch
Beginn: 16.12.2019

Moinsen, was soll man da schreiben? Seminarraum, Trainer und Unterlagen waren top. "Wer aufhört, besser zu werden, hört auf, gut zu sein. " Wird schwierig mit dem besser werden. ;-)
R.K.

SAP® ABAP® Konzepte und Tools
Beginn: 13.12.2019

Organisatorisch hat alles gut geklappt. Referent war gut. Meines Erachtens sollte ich zum Seminar noch ein Buch erhalten; dies war bisher noch nicht der Fall.
G.V.

Linux SECU - Linux Sicherheit
Beginn: 05.12.2019

Die Schulung war sehr informativ und ausführlich.
F.B.

Excel 2010/2013/2016 Grundlagen
Beginn: 04.12.2019

Ein toller Kurs! Lebendig gestaltet und hilfreich für den Umgang in der Praxis, da viele Tipps mitgegeben werden. Das Anwenden des Neu erlernten fällt leichter, da man es gleich an Beispielaufgaben üben und umsetzen kann. Dieser Kurs ist sehr zu empfehlen
E.B.

PRINCE2 Foundation Agile
Beginn: 02.12.2019

Das Seminar war gut, der Veranstallter hat sich alle Mühe gegeben. Leider war der Trainer etwas Junior aber im Grunde war das in Ordnung. Ein weiteres Semenar fasse ich auch wieder ins Auge.
W.v.