Hamburger Weiterbildungsbonus 2020

Das Land Hamburg fördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) die Weiterbildung und Qualifizierung von Arbeitnehmern in kleinen und mittleren Unternehmen sowie von Arbeitnehmern, die im Rahmen des Hamburger Modells gefördert werden.
Unterstützt werden insbesondere Geringqualifizierte, Beschäftigte mit Migrationshintergrund, Arbeitnehmer in Elternzeit, Alleinerziehende sowie Selbständige in der Aufbauphase.

Die Förderung gliedert sich in sechs Module:

  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Klassik,
  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Aufstocker,
  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Handwerk,
  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Qualifizierungscoaching,
  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Hamburger Modell,
  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Kreative.

Antragsberechtigte

Antragsberechtigt sind Beschäftigte kleiner und mittlerer Unternehmen gemäß KMU-Definition der EU mit Sitz oder Betriebsstätte in Hamburg, Selbständige in der Aufbauphase sowie die Unternehmen in Absprache mit den Beschäftigten. Beim Weiterbildungsbonus Hamburger Modell spielt die Unternehmensgröße keine Rolle.

Voraussetzungen

  • Der antragstellende Arbeitnehmer muss sozialversicherungspflichtig (mind. 15 Wochenstunden zu mehr als 450 EUR monatlich) beschäftigt sein.
  • Der die Weiterbildungs-/Qualifizierungsmaßnahme anbietende Bildungsträger muss staatlich anerkannt oder zertifiziert sein.
  • Im Fördermodul Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Aufstocker ist Voraussetzung, dass der Arbeitnehmer aufstockende Leistungen vom Jobcenter erhält.
  • Im Fördermodul Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Handwerk muss die Fortbildungsmaßnahme in den Schwerpunktbereichen Qualitätspolitik oder Umwelttechnik erfolgen.

Art und Höhe der Förderung

Die Förderung erfolgt in Form eines Zuschusses.

Die Höhe der Förderung beträgt beim

  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Klassik 50% bis 75% der Weiterbildungskosten, jedoch max. 1.125 EUR,
  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Aufstocker 100% der Weiterbildungskosten, jedoch max. 1.500 EUR,
  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Handwerk 75% der Weiterbildungskosten, jedoch max. 1.000 EUR im Schwerpunktbereich Qualitätspolitik und 2.000 EUR in den Schwerpunktbereichen Umwelttechnik und technische Innovation,
  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Qualifizierungscoaching bis zu 2.000 EUR pro Bildungsplan,
  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Hamburger Modell 100% der Weiterbildungskosten, jedoch max. 2.000 EUR,
  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Kreative bis zu 90% der Coachingkosten für Selbständige und bis zu 75% der Coachingkosten für Unternehmen.

Es werden nur Weiterbildungen mit einem Wert über 250 EUR gefördert.

Pro Person kann ein Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 alle zwei Kalenderjahre beantragt werden.

Antragsverfahren

Anträge sind vor Beginn der zu fördernden Maßnahme zu stellen an
zwei P PLAN:PERSONAL GmbH
Haferweg 46
22769 Hamburg
Tel. (0 40) 2 84 07 83-0
E-Mail: info@weiterbildungsbonus.net
Internet: http://www.weiterbildungsbonus.net


4.7 bei insgesamt 686 Bewertungen

👍

Ein beispielhaftes Teilnehmer­feedback

PowerPoint 2010/2013 Grundlagen
Beginn: 17.10.2016

Seminar war sehr informativ und ausführlich präsentiert. Besonders gut finde ich, daß Seminar - Handbücher ausgeteilt werden. War bereits 2 x Teilnehmer in einem Seminar von Frau X, kann nur Lob aussprechen, wurde sehr verständlich präsentiert . Besonders gut finde ich, daß Frau X Doku''s als Nachschlagewerk erstellt .
E.R.

Netzwerktechnik Grundlagen
Beginn: 05.06.2014

War völlig in Ordnung, bin gut informiert worden.
E.F.

Lexware Financial Office / Plus Kurs - Buchhalter
Beginn: 13.04.2015

Es war alles in Ordnung. Sehr netter und kompetenter Seminarleiter. Alle meine Fragen wurden beantwortet und ich habe eine Menge neuer Dinge gelernt!
M.B.

MS Excel 2010/2013/2016 Grundlagen
Beginn: 07.03.2016

Sehr informativ, leider waren aber die Vorkenntnisse der Teilnehmer sehr unterschiedlich, was mich manchmal schwer folgen ließ. Sonst aber ein sehr gelungenes Seminar!
J.G.

MOC 20417/21417 Erweitern der Kenntnisse auf MCSA für Windows Server 2012
Beginn: 27.07.2015

Es gab nichts zu Beanstanden. Das Seminar entsprach meinen Erwartungen. Der Dozent war sehr engagiert und hat ein hohes Fachwissen. Alle Fragen wurden beantwortet.
J.G.

MS PowerPoint 2007/2010/2013 Grundlagen
Beginn: 02.09.2015

Aus meiner Sicht, gibt es nichts zu verbessern. Alles war zur vollsten Zufriedenheit.
J.J.

DATEV Pro Kanzlei-Rechnungswesen/Rechnungswesen Pro - Buchführung
Beginn: 29.04.2015

Es war ein sehr gutes Seminar! Es konnten sehr viele Fragen gestellt und beantwortet werden! Diese beiden Tage waren ein sehr sehr guter konstruktiver und geistreicher Gedankenaustausch, da der Dozent fachlich für Datev, Lexware und Excel ein hervorragender Ansprechpartner war! Vielen Dank nochmal!!! SEHR zu empfehlen!!!
A.F.

MS Project 2010/2013/2016 Grundlagen
Beginn: 05.12.2016

Das Seminar war sehr gut aufgebaut und strukturiert. Die Seminarleiterin hat die Inhalte sehr gut vermittelt, war sehr freundlich und kompetent.
J.L.

Solaris 11 Systemadministration
Beginn: 01.08.2016

Ein gut strukturiertes Seminar; Der Dozent ist stets auf die Interessen und Fragen der Kursteilnehmer eingegangen und hat die Themen interessant dargestellt.
M.H.

Excel Workshop - Daten selektieren, visualisieren und auswerten
Beginn: 25.05.2016

Es war sehr gut , kleiner Kreis von 2 Teilnehmern, tolle Seminarleitung!
C.F.