Nordrhein-Westfalen

Das Land Nordrhein-Westfalen gewährt mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF) Zuschüsse für die Beteiligung von Beschäftigten in kleinen und mittleren Betrieben an beruflicher Weiterbildung.


Der Zugang ist sowohl individuell als auch betrieblich möglich. Beschäftigte können für ihre berufliche Weiterentwicklung ebenso einen Bildungsscheck in Anspruch nehmen wie Betriebe, die im Rahmen ihrer Personalentwicklung geeignete Qualifizierungen für ihre Mitarbeiter durchführen.

Das Programm richtet sich im individuellen Zugang an

  • un- und angelernte Beschäftigte,
  • Beschäftigte ohne Berufsabschluss,
  • ältere Beschäftigte ab 50 Jahren,
  • beschäftigte Zugewanderte,
  • befristet Beschäftigte,
  • Teilzeitbeschäftigte und
  • Berufsrückkehrende.

Antragsberechtigte

Zielgruppen des Förderangebotes sind

  • einzelne Beschäftigte (in Betrieben mit maximal 249 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten) mit Wohnsitz und/oder Arbeitsstätte in Nordrhein-Westfalen (individueller Zugang),
  • kleine und mittlere Unternehmen mit maximal 249 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten mit Betriebsstätte in Nordrhein-Westfalen (betrieblicher Zugang),
  • Berufsrückkehrende.

Von der Förderung ausgeschlossen sind Angehörige des öffentlichen Dienstes, Selbständige und angestellte (Mit-)Eigentümer.

Voraussetzungen

  • Für die Inanspruchnahme von Bildungsschecks ist die Beratung durch eine Bildungsberatungsstelle erforderlich.
  • Beim individuellen Zugang darf das zu versteuernde Jahreseinkommen 30.000 EUR (und bei gemeinsam Veranlagten 60.000 EUR) nicht übersteigen.
  • Die Kurskosten müssen mindestens 500 EUR betragen.
  • Im betrieblichen Zugang kann der Bildungsscheck nur für Beschäftigte eingesetzt werden, deren Arbeitnehmerbrutto im vorangegangenen Kalenderjahr einschließlich Sonderzahlungen nicht mehr als 39.000 EUR betragen hat.
  • Nicht gefördert werden Selbständige, angestellte (Mit-)Eigentümer und Beschäftigte im öffentlichen Dienst erhalten.
  • Die Bildungsprämie des Bundes ist vorrangig in Anspruch zu nehmen.
  •  

Die Förderung erfolgt in Form eines Zuschusses.
Die Höhe der Förderung beträgt maximal 50% der Kurskosten, höchstens jedoch 500 EUR.
Beim betrieblichen Zugang können max. zehn Bildungsschecks im Zeitraum von zwei Kalenderjahren beantragt werden, beim individuellen Zugang ein Bildungsscheck im Zeitraum von zwei Kalenderjahren.

Antragsverfahren

Die Bildungsschecks werden über ausgewählte Beratungseinrichtungen vergeben und können dann zur Verrechnung bei den Weiterbildungsanbietern eingereicht werden. Anlaufstellen sind beispielsweise Kammern, Wirtschaftsförderungen, Volkshochschulen oder Weiterbildungs-Netzwerke.
Weiterführende Informationen sowie die Anschriften der örtlich zuständigen Beratungsstellen können im Internet abgerufen werden.

Ob Sie die Voraussetzungen für den Bildungsscheck erfüllen, können Sie

hier im Online-Check prüfen


4.7 bei insgesamt 946 Bewertungen

👍

Ein beispielhaftes Teilnehmer­feedback

Excel 2010/2013/2016 für Fortgeschrittene
Beginn: 15.05.2019

Sehr interessantes Seminar mit vielen Tipps und Tricks nicht nur rund um Excel, sondern auch im Allgemeinen zum Umgang mit den Office-Programmen. Sehr zu empfehlen!
A.N.

Betriebssystem / Active Directory / Netzwerk / Trouble-Shooting
Beginn: 14.05.2019

Fachlich sehr versiert. Sehr intensives Training. Ist sehr hilfreich in der Anwendung bei der Arbeit.
G.H.

Excel 2010/2013/2016 für Fortgeschrittene
Beginn: 13.05.2019

interessantes Seminar mit vielen Tipps und Tricks rund um Excel. Auch das Handbuch für die Arbeit oder Zu hause finde ich sehr gut.
L.H.

Excel 2010/2013/2016 Grundlagen
Beginn: 08.05.2019

Das Seminar war sehr gut. Verständlich erklärt, dementsprechend konnte man die dazugehörigen Aufgaben bearbeiten. Die Seminarleiterin war sehr nett, hilfsbereit und sehr kompetent. Seminarräumlichkeiten und Seminarausstattung waren ebenfalls sehr gut.
M.V.

Excel 2010/2013/2016 Grundlagen
Beginn: 08.05.2019

sehr gutes Seminar, Inhalte wurden sehr gut vermittelt, Leiter hatte für jeden ein offenes Ohr und hat immer geholfen.
N.V.

Excel 2010/2013/2016 Grundlagen
Beginn: 08.05.2019

Super nette Seminarleiterin, die auf alles eingegangen ist. Ich habe nichts zu beanstanden.
S.B.

Wissen für Datenschutzbeauftragte - für Fortgeschrittene Praxistraining Datenschutzmanagement und
Beginn: 25.04.2019

Mir hat das Seminar sehr gut gefallen. Der Dozent war kompetent und sympathisch, seine Hinweise und Ratschlage waren sehr hilfreich. Das Arbeitsmaterial ist sehr umfassend und hilft mir in meinem jetzigen Aufgabenbereich. Schöne klare Räumlichkeiten.
S.H.

Wissen für Datenschutzbeauftragte - für Fortgeschrittene Praxistraining Datenschutzmanagement und
Beginn: 25.04.2019

Die Schulung hat mir sehr gut gefallen, da diese sehr lebendig und praxisnah stattgefunden hat.
V.U.

Excel Experten: Makros und VBA Modul 1
Beginn: 23.04.2019

Der Kurs war sehr gut. Ich konnte mit dem Dozent an von mir mitgebrachten Beispieldateien arbeiten, so dass ich die Ergebnisse direkt bei meiner Arbeit anwenden konnten. Die Makros habe ich täglich in der Anwendung und dadurch große Zeitersparnisse.
K.F.

Oracle VMserver for X86: Implementation ED1
Beginn: 23.04.2019

Alles OK, nur die Oracle Testumgebung war sehr langsam, was die praktische Arbeit etwas eingeschränkt hat.
J.K.