Landesprogramm Arbeit – Prioritätsachse C – Weiterbildungsbonus Schleswig-Holstein

Ziel und Gegenstand

Das Land Schleswig-Holstein unterstützt auf der Grundlage der Rahmenrichtlinie Prioritätsachse C – Investitionen in Bildung, Ausbildung und Berufsbildung für Kompetenzen und lebenslanges Lernen des Landesprogramms Arbeit Weiterbildungsmaßnahmen, die der Erhaltung und Erweiterung der beruflichen Kenntnisse und Fertigkeiten und deren Anpassung an sich wandelnde Anforderungen, dem beruflichen Aufstieg oder dem Übergang in eine andere berufliche Tätigkeit dienen.

Gefördert werden Seminarkosten der beruflichen Weiterbildung.

Ziel ist es, die Qualifikationen von Beschäftigten zu verbessern, die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu erhöhen und zukunftsfähige Arbeitsplätze zu sichern.

Antragsberechtigte

  • Antragsberechtigt sind Beschäftigte in Unternehmen, Auszubildende sowie Inhaber von Kleinstbetrieben und Freiberufler mit weniger als zehn Mitarbeitern in Schleswig-Holstein.
  • Nicht gefördert werden u.a. Weiterbildungsmaßnahmen für Beschäftigte in Gebietskörperschaften des öffentlichen Rechts und der Ämter, Weiterbildungsmaßnahmen in Religionsgemeinschaften, Beschäftigte einer Weiterbildungseinrichtung für selbst durchgeführte Maßnahmen, mit ELER-Mitteln geförderte Weiterbildungsmaßnahmen, die die Landwirtschaftskammer durchführt, Beschäftigte aus Transfergesellschaften sowie Personen, die arbeitslos gemeldet sind.

Voraussetzungen

In Hinblick auf eine Abgrenzung zur Bildungsprämie des Bundes ist der Weiterbildungsbonus nur in folgenden Fällen anwendbar:

  • bei Weiterbildungsmaßnahmen über 1.000 EUR,
  • bei Weiterbildungsmaßnahmen unter 1.000 EUR, wenn das jährliche Bruttoeinkommen des Förderempfängers über 20.000 EUR (bzw. 40.000 EUR für Zusammenveranlagte) liegt sowie bei Personen, die bei Antragstellung das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder deren Erwerbstätigkeit weniger als 15 Stunden/Woche beträgt.
  • Das Weiterbildungsseminar muss mindestens 16 Stunden und soll nicht mehr als 400 Stunden umfassen.
  • Mindestens 50% der Seminarkosten müssen vom Arbeitgeber bzw. vom Freiberufler oder Kleinstunternehmer getragen werden.
  • Bei Förderung eines Beschäftigten muss dieser entweder seinen Wohnsitz oder seine Arbeitsstelle in Schleswig-Holstein haben.
  • Bei Förderung von Auszubildenden muss es sich um Weiterbildungsinhalte handelt, die nach der Ausbildungsordnung nicht Bestandteil der Ausbildung sind.
  • Bei Förderung von Inhabern von Kleinstbetrieben und Freiberuflern sollte die Weiterbildung bei einem zertifizierten Weiterbildungsträger stattfinden.
  • Das Weiterbildungsseminar soll möglichst bei einem Weiterbildungsträger in Schleswig-Holstein stattfinden.
  • Die Voraussetzungen der Rahmenrichtlinie Prioritätsachse C – Investitionen in Bildung, Ausbildung und Berufsbildung für Kompetenzen und lebenslanges Lernen müssen erfüllt sein.

Art und Höhe der Förderung

  • Die Förderung erfolgt in Form eines Zuschusses zu den Kosten des Weiterbildungsseminars.
  • Die Höhe der Förderung beträgt bis zu 50% der Seminarkosten, maximal jedoch 2.000 EUR je Seminar und Teilnehmer.
  • Die Bagatellgrenze liegt bei 160 EUR Seminarkosten.

Antragsverfahren

Anträge sind vor Beginn der zu fördernden Maßnahme und unter Verwendung der Antragsformulare an die
Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)
Arbeitsmarkt- und Strukturförderung
Fleethörn 29–31
24103 Kiel
Tel. (04 31) 99 05-22 22
E-Mail: foerderprogramme@ib-sh.de
Internet: http://www.ib-sh.de/[...]
zu richten. Die entsprechenden Antragsformulare können im Internet abgerufen werden.


4.7 bei insgesamt 818 Bewertungen

👍

Ein beispielhaftes Teilnehmer­feedback3

MS Word 2010/2013/2016 Grundlagen
Beginn: 14.08.2017

Die Anreise war exakt beschrieben. Die Seminarräume sind klimatisiert und sehr gut ausgestattet. Der Trainer hat sich sehr engagiert. Es ist außerdem sehr angenehm, dass die Lerngruppen recht klein sind. Dies ermöglicht auch Teilnehmern mit wenig und nicht so umfangreichem Fachwissen gut mitzukommen oder Fragen zu stellen ohne die anderen Kursteilnehmer aufzuhalten. Vielen Dank auch für die Bewirtung. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und werde die nächsten Seminare auch bei Ihnen buchen.
K.B.

Excel Experten: Excel Makros für Jedermann - Mit Makros die tägliche Arbeit automatisieren
Beginn: 19.05.2017

Ich möchte eine durchweg gute Bewertung abgeben. Das Seminar hat mir sehr gut gefallen und ich habe nichts auszusetzen. Sobald sich eine Gelegenheit für mich ergibt, werde ich sehr gerne wieder ein Seminar in Ihrem Hause buchen.
S.H.

Einzelschulung Access 2010 Grundlagen
Beginn: 16.04.2018

Sehr guter Trainer, der komplizierte Sachverhalte leicht verständlich erklären kann und viel Ruhe und Geduld mitbringt. Ebenfalls ist er auf individuelle Problemstellungen aus dem Alltag eingegangen und gemeinsam nach Lösungen geschaut.
M.N.

MS Word 2010/2013/2016 für Fortgeschrittene
Beginn: 23.04.2018

Der Trainer hat das Seminar sehr interessant rüber gebracht. Fragen wurden gut beantwortet und gute praktische Übungen am PC durchgeführt :)
D.W.

Excel 2010/2013 für Fortgeschrittene
Beginn: 14.12.2015

Die Schulung hat mir gut gefallen, v.a. dass man individuell Wünsche äußern konnte, was vorgetragen/vorgestellt wird. Seminarort und -verpflegung war gut. Würde ich wieder machen und auch weiterempfehlen.
A.G.

MOC 10969 Active Directory Services with Windows Server 2012 R2
Beginn: 26.01.2015

Ich kann Prokoda als Schulungsunternehmen weiterempfehlen und werde gerne noch weitere Schulungen bei ihnen im Haus besuchen.
F.W.

Outlook 2010/2013/2016 für Fortgeschrittene
Beginn: 18.05.2018

Die Schulung hat meine Erwartungen komplett erfüllt. Der Seminarleiter war kompetent und konnte alle meine Fragen beantworten. Super war, dass er den Inhalt des Seminar direkt auf die Gruppe abgestimmt hat. Auch das Drumherum (Verpflegung) war prima.
S.N.

Excel 2010 Grundlagen
Beginn: 25.03.2015

Sehr geehrtes Prokoda-Team, zunächst möchte ich mich für das lehrreiche Seminar bedanken. Positiv hervorzuheben sind aus meiner Sicht folgende Punkte: - angenehme Teilnehmerzahl (5) - gut strukturierter Seminaraufbau - sehr gut ausgerüsteter Seminarraum - anschauliches Beispiel- und Übungsmaterial - gut verständliche Informationsvermittlung - hilfsreiches Skript Mit anderen Worten, Ihr Seminar ist weiterempfehlenswert.
S.M.

MS SharePoint 2010/MS SharePoint 2013 Schulung Grundlagen für Anwender
Beginn: 17.12.2015

Angenehme Schulung und sehr netter Empfang. Schulungsleiter waren gut Vorbereitet und hat das Wissen gut vermittelt. Vielen Dank für die sehr angenehme Schulung.
Y.M.

MOC 10775/21462 Administering Microsoft SQL Server 2012 Databases
Beginn: 31.03.2014

Die Schulung war zu unserer vollsten Zufriedenheit.
T.M.