CTIA® - Certified TIA-942 Internal Auditor

Dieser zweitägige Intensivkurs baut auf dem technischen Verständnis des im CTDC® (Certified TIA-942 Design Consultant) erworbenen Wissens auf. Sie entwickeln Fähigkeiten und Kenntnisse, um ein internes Audit-Programm durch Anwendung allgemein anerkannter Audit-Grundsätze, -Verfahren und -Techniken durchzuführen, die mit der ISO-19011-Audit-Richtlinie in Einklang stehen. Darüber hinaus bereiten Sie das Rechenzentrum optimal auf das nächste externe Audit vor.

Die Zielgruppe für die CTIA®-Zertifizierung

Der Kurs richtet sich in erster Linie an Qualitätssicherungsmanager und Qualitätsdirektoren, Manager für die Unternehmensführung und Risikomanagement, technische Experten, Projektmanager und Berater, interne Prüfer, Compliance Officer und an alle, die an "ANSI /TIA- 942 Compliance“-Zertifizierungsprojekten beteiligt sind.

Das erwartet Sie bei der Prüfung zum CTIA®

Die sechzigminütige Closed-Book-Zertifizierungsprüfung besteht aus 40 Multiple-Choice-Fragen. Sie haben die Prüfung bestanden, wenn Sie mindestens 32 korrekte Antworten geben. Teilnehmer, die die Prüfung erfolgreich absolvieren, erhalten das offizielle Zertifikat "Certified TIA-942 Internal Auditor" (CTIA®).

Wie alle Zertifikate im EPI Data Centre Training Framework®, ist das CTIA-Zertifikat drei Jahre gültig. Danach ist eine Rezertifizierung erforderlich: Die verfügbaren Optionen finden Sie im EPI Recertification Program.

Anerkannte Akkreditierung

Auch die CTDC®-Schulung ist weltweit von EXIN akkreditiert.

Alle Termine im Überblick

Icon CTIA (727KB)
Broschüre CTIA® – Certified TIA-942 Internal Auditor