CTEA CTIA CTDC CDCP Image Map

Standards/Compliance: Werden Sie zum Rechenzentrumsexperten mit den CTDC®-, CTIA®- und CTEA®-Qualifikationen

IT-Services und IT-Dienstleistungen sind immer häufiger erfolgsentscheidende Geschäftsprozesse für Unternehmen. Rechenzentrumausfallzeiten führen nicht nur zu monetären Einbußen, sondern auch zu Image- und Vertrauensverlust. Ausfallsicherheit, Redundanz, Hochverfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit sind Alleinstellungsmerkmale, die sich positiv auf das Geschäftsergebnis auswirken können. Als Anbieter eines innovativen Rechenzentrums mit standardisierten sowie zertifizierten Prozessen und Mitarbeitern haben Sie einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Im Bereich Standards und Compliance im EPI Data Centre Training Framework® bieten wir folgende Zertifizierungen an:

  • CTDC® – Certified TIA-942 Design Consultant
  • CTIA® – Certified TIA-942 Internal Auditor
  • CTEA® – Certified TIA-942 External Auditor

Vom ANSI-/TIA-942-Standard lassen sich viele andere Normen ableiten.

Voraussetzungen für den Standards-/Compliance-Lernpfad

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmer über ein gültiges Rechenzentrumsausbildungszeugnis sowie die Qualifizierung zum Certified Data Centre Professional (CDCP®) oder ein anderes anerkanntes Äquivalent verfügen müssen, bevor sie den Standards-/Compliance-Lernpfad einschlagen.

CTDC® - Certified TIA-942 Design Consultant

Standards zu kennen und Prozesse regelkonform zu gestalten ist für den Erfolg eines RZ von grundlegender Bedeutung. In diesem dreitägigen Kurs lernt der Teilnehmer den TIA-942 Standard und dessen Anforderung sowie mögliche Gestaltungsvariationen kennen. Der Kurs eignet sich für Mitarbeiter alle Arten von Rechenzentren: Rechenzentren von Einzel-Unternehmen oder Multi-Tenant, Dritt-Rechenzentren wie Co-Location, Managed Services und Cloud-Service-Provider.

Weitere Informationen / Broschüre Certified TIA-942 Design Consultant / Alle Termine im Überblick

CTIA® - Certified TIA-942 Internal Auditor

Dieser zweitägige Intensivkurs baut auf dem technischen Verständnis des im CTDC-Kurs erworben Fähigkeiten auf. Es ermöglicht den Teilnehmern ein internes Audit-Programm, angelehnt an die ISO19011, zu planen, durchzuführen und zu dokumentieren. Der Kurs vermittelt Methodenkompetenzen bzgl. Auditprinzipien, -abläufen und -methoden. Darüber hinaus wird der Teilnehmer Ihr Rechenzentrum auf Ihr nächstes externe Audit ideal vorbereiten.

Weitere Informationen / Broschüre Certified TIA-942 Internal Auditor / Alle Termine im Überblick

CTEA® – Certified TIA-942 External Auditor

Der CTEA®-Kurs ist genau richtig für alle, die Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben möchten, um als externer Auditor tätig zu sein. Sie sind anschließend in der Lage, Konformitätsprüfungen von ANSI/TIA-942 selbständig durchzuführen. Der Kurs enthält eine Vielzahl von Business Cases, um die Fähigkeit des angehenden Auditors zu entwickeln. Als externer Auditor können Sie die Konformität oder Nichtkonformität eines Rechenzentrums in Bezug auf die Anforderungen des ANSI/TIA-942 bewerten.

Haben Sie Fragen zum Standards-/Compliance-Lernpfad oder benötigen Sie Informationen zu unseren weiteren Zertifizierungslehrgängen? Kontaktieren Sie uns! Wir sind gerne für Sie da.